Neues über mein Knie

Ende Juli 2008 wurde ich an meinem Knie operiert.(Umstellungsostheotomie). Man meinte ich könne bis ca Oktober wieder arbeiten. Leider ist das nicht so. Ich bin immer noch krankgeschrieben.

Schmerzen sind immer noch da aber ich nehme keine Schmerzmittel mehr. Frau verdirbt sich nur den Magen.

Spazieren gehen  geht nicht. Nach 300 m muß ich umkehren.  Treppen steigen ist nach wie vor eine Qual. Wenn ich längere Zeit sitze, dann fällt es mir sehr schwer aufzustehen und den ersten Schritt zu machen.

Der Professor meinte ich solle für eine Woche Stationär aufgenommen werden um intensiver dran zu arbeiten. Ob das was bringt??

Von Spritzen hält er nicht viel, also lass ich das.

Und nun????????

 

 

2.1.09 12:12

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen